KIDSTON - Your IT. Our people.

ICT-Servicemanager 100%

Ref:
K-191118-4358
Job Location:
Bern Region
Type:
Permanent
Job Category:
IT Management / Service Delivery Management
Quota:
100%
Start Date:
ASAP

Details about the company recruiting

Description:

Unser Kunde ist eine öffentliche Verwaltung.

Line of Business:

Public administration/Associations

Details about the job

Duties:

Beschreibung: Das Servicemanagement steuert die Leistungserbringung der IKT-Plattformen zu Gunsten einer bestmöglichen Geschäftsprozessunterstützung. Es beschreibt die dazu notwendigen Business Services und IT-Produkte, also die für den Kunden sichtbaren IT-Dienstleistungen, und überwacht deren Erbringung.

Der IT-Servicemanager übernimmt folgende Hauptaufgaben:

  • Unterstützt die Planung des Finanzmittelbedarfs für die Bereitstellung, den Betrieb, die Sicherheit und das Life Cycle Management der ihm zugeteilten Produkte und Services.
  • Unterstützt bei der Überprüfung der Wirtschaftlichkeit (Effektivität und Effizienz) der zugeteilten Produkte und Services; Hilft mit die erforderlichen Korrekturmassnahmen (Budgeterfüllung und Kostenoptimierung) einzuleiten
  • Liefert Anforderungen für die Beschaffung von Leistungen sowie Beiträge für die Steuerung externer Leitungserbringer; überwacht eingekaufte Leistungen (Wartung / DL-Verträge / WTO), rapportiert und eskaliert zuhanden der Führung des Fachbereichs
  • Überwacht kontinuierlich die Service Parameter (Verfügbarkeit, Kapazität, Performance und Sicherheit); leitet erforderliche Korrekturmassnahmen ein; eskaliert zuhanden der Führung des Fachbereichs
  • Vertritt die zugeteilten Produkte und Services in Arbeitsgruppen, Programmen oder Projekten bei Leistungsbezügern und bei Dritten
  • Unterstützt die Ausgestaltung von Tools, Geschäftsfällen, Prozessen und Abläufen bezüglich Bereitstellung und Betrieb der zugeteilten Produkte und Services
  • Stellt sicher, dass die zugeteilten Produkte und Services den gesetzlichen Vorschriften und verwaltungsinternen Vorgaben entsprechen
  • Leistet Beiträge zugunsten bewilligter Projekte, Changes (Beitrag zur Koordination und Kommunikation) und Einsätze (Betrieb)
  • Plant und führt Service- und Produktbezogene Arbeitsgruppen und Projekte

Skills:

  • Ausbildungsabschluss auf Tertiärstufe (Höhere Berufsbildung, Hochschule)
  • Vertiefte Kenntnisse im Fachgebiet sowie Kenntnisse in benachbarten Fachgebieten
  • Fünf oder mehr Jahre Berufserfahrung im Fachgebiet
  • Erfahrungsnachweis im Informatikumfeld der Bundesverwaltung oder einer grösseren (>50MA) Informatikunternehmung in der Schweiz (mind. 100 Tage pro Jahr während der letzten 3 Jahre)
  • Selbstständige Ausführung von Aufträgen und Fähigkeit zur fachlichen Anleitung von erfahrenen Mitarbeitenden
  • Fähigkeit zu fachlicher Projektleitung
  • Fähigkeit zu konzeptioneller Tätigkeit, Beratung und Lösung von anspruchsvollen Problemen im Fachgebiet
  • Fähigkeit zur Verfassung von komplexen Dokumenten.

Languages:

  • German - Fluent

Einsatzort: Bern

Dauer: Q1/2020 (Januar/Februar) für ca. 2 Jahre

Pensum: 100%

Sind Sie interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.