KIDSTON - Your IT. Our people.

ICT Systemspezialisten FH

Ref:
K-200602-4509
Job Location:
Bern Region
Type:
Job Category:
Network Specialist / Administrator / Engineer / Security
Quota:
80-100%
Start Date:
ASAP

Details about the company recruiting

Description:

Unser Kunde ist eine öffentliche Verwaltung.

Line of Business:

Public administration/Associations

Details about the job

Duties:

Kurzbeschreibung: Sie verantworten die Bereitstellung, den Betrieb und die Weiterentwicklung der Dienste Datenablage (Speicherung), Datensicherung (Backup) und Daten Wiederherstellung (Restore). Sie stellen die Verfügbarkeit der Daten und Dienste in den Test-, Integrations- und Produktionsumgebungen sicher

Hauptaufgaben:

  • Wahrnehmen von Engineering und Betriebsaufgaben
  • Bearbeiten von notwendigen Massnahmen zum Begegnen neuer Bedrohungen gegenüber Plattformen. (z.B. Mitigation Credential Theft)
  • Installieren, Konfigurieren, Testen und Optimieren der zugewiesenen Dienste
  • Testen und Freigeben von Installationen, Modifikationen und Umsetzen der Changes
  • Überprüfen und Optimieren der Systemperformance der Dienste
  • Analysieren und Beheben fehlerhafter Systemzustände im verantworteten Bereich
  • Pflege der geforderten Systemdokumentationen
  • Verantworten und Verwalten der vorhandenen Assets und Konfigurationen
  • Verwalten der Dienst-Komponenten an den Standorten
  • Aktuell Halten und Verwalten der Betriebs-, Managementsoftware, Firmware und Treiber der zugewiesenen Dienste.
  • Laufend Überprüfen der Effizienz der Abläufe/Prozessen und Vorschlagen von Optimierungsmassnahmen
  • Überprüfen der Einhaltung von konzeptionellen und sicherheitsrelevanten Vorgaben
  • Erstellen von geforderten Dokumente (z.B. Handbücher, Spezifikationen, Konzepte, Testdokumente, Checklisten etc.)
  • Analysieren von Anforderungen, Vorschlagen von Optimierungsmöglichkeiten und Erarbeitung von Lösungsbausteinen (Solution Building Blocks)
  • Ausbildung der Mitarbeiter für Fachthemen
  • Erarbeiten von Orchestrierungs- und Automatisierungslösungen (z.B. Infrastructure as Code, Continuous Integration/Continuous Deployment, …) und deren Prozesse
  • Planen und Verwalten der Hardware, Betriebs- und Managementsoftware
  • Bereitstellen von geforderten Produktionsinfrastrukturen/Produktionsstrassen (z.B. Entwicklung, Test, Integration und Produktion)
  • Entwickeln und Durchführen von Testszenarien
  • Beratung und Erstellung von benötigten Studien, Expertisen
  • Planen, Entwickeln und Umsetzen von automatisierten Migrationsszenarien und Mechanismen
  • Betreuen der DevOps und CI/CD-Toolchains in komplexen Umgebungen
  • Sicherstellen des Supports
  • Planen, Konzipieren und Durchführen von Rekonstruktions- und Wiederanlaufverfahren (Disaster Recovery, Recovery, Restart).
  • Sicherstellen des System- und Service-Reportings

Skills:

  • Ausbildungsabschluss auf Tertiärstufe (Höhere Berufsbildung, Hochschule)
  • Vertiefte Kenntnisse im Fachgebiet sowie Kenntnisse in benachbarten Fachgebieten
  • Fünf oder mehr Jahre Berufserfahrung im Fachgebiet
  • Erfahrungsnachweis im Informatikumfeld der Bundesverwaltung oder einer grösseren (>50MA) Informatikunternehmung in der Schweiz (mind. 100 Tage pro Jahr während der letzten 3 Jahre)
  • Im Besitz einer ITIL Zertifikation oder die Bereitschaft diese innert sechs Monaten nach Vertragsabschluss zu erwerben
  • Im Besitz einer Hermes Zertifikation oder die Bereitschaft diese innert sechs Monaten nach Vertragsabschluss zu erwerben
  • Fachwissen und Erfahrung im SAN-Bereich von mindestens 5 Jahren
  • Fachwissen und Erfahrung im NAS-Bereich von mindestens 5 Jahren
  • Fachwissen und Erfahrung im Backup-Bereich von mindestens 5 Jahren

Einsatzort: Bern
Einsatzdauer: 01.07.2020 bis 30.06.2021 (optimal bis am 30.06.2022)
Pensum: 80-100%
Sprachen: Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch (mindestens Sprachniveau C1)

Sind Sie an der Position interessiert? Wir freuen uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen!