KIDSTON - Your IT. Our people.

Senior Wirtschaftsinformatiker (100%)

Ref:
K-200914-4580
Job Location:
Bern Region
Type:
Permanent
Job Category:
Network Specialist / Administrator / Engineer / Security
Quota:
100%
Start Date:
ASAP

Details about the company recruiting

Description:

Unser Kunde ist eine öffentliche Verwaltung.

Line of Business:

Public administration/Associations

Details about the job

Duties:

Beschreibung:

Koordination aller Aufgaben er IKT im Rahmen des definierten IKT Anteils m Projektauftrag. Einsatz des Arbeitsteams IKT. Planen Teilprojekt IKT. Ressourcierung des Teilprojektes. Erkennen der Auswirkungen von Änderungswünschen, Problemen und veränderten Rahmenbedingungen auf das Teilprojekt. Erarbeitung der Lieferobjekte nach HERMES 5 / VBS.

Hauptaufgaben:

  • Anwenden der Projekt-Methoden des VBS und der FUB im Ressort IKT
  • Stelle sicher, dass die Vorgaben der FUB zu IKT Design und IKT Architektur / IKT Sicherheitsarchitektur eingehalten werden
  • Führt und überwacht den IKT Anteil im Projekt, stellt die fristgerechte Lieferung von vereinbarten IKT Leistungen sicher und setzt dazu das Arbeitsteam IKT im Rahmen der geplanten Ressourcen im Projektauftrag ein
  • Erheben, Überprüfen und Dokumentieren der fachlichen Bedürfnisse und Erwartungen von Organisationseinheiten
  • Nimmt an den Jour fixe und PK-Sitzungen des Gesamtprojektes teil
  • Führt Workshops mit Lieferanten
  • Beurteilt technische Konzepte und nimmt diese ab
  • Beurteilt Architekturvorschläge
  • Erarbeitet Integrationsrichtlinien zu Händen der Lieferanten
  • Begleitet und beurteilt den PoC

Spezifische Beschreibung:

Gestalten, Realisieren, Weiterentwickeln und Evaluieren von ICT-Lösungen unter dem Aspekt der Wirtschaftlichkeit, Qualität und Durchführbarkeit. Mithilfe beim Planen und beim Begleiten der Einführung von ICT-Lösungen. Sicherstellen des System-Engineerings und der Betriebsintegrationen.

Unterstützung bei folgenden Aufgaben:

  • Analysieren und Prüfen von Geschäfts-Prozessen hinsichtlich des Potenzials einer möglichen Unterstützung durch Informations- und Kommunikationstechnologien
  • Analysieren von Problemstellungen bezüglich Geschäftsprozessen/-transaktionen, Daten und Funktionen; Definieren von Vorgaben für die Entwicklung oder Evaluation von ICT-Lösungen; Aufzeigen von Möglichkeiten für deren Umsetzung
  • Erfassen der Bedürfnisse und Erwartungen von Auftraggebern; Erarbeiten von Lösungsvorschlägen und Entscheidungsgrundlagen hinsichtlich Sicherheit, Funktionalität, Qualität und Wirtschaftlichkeit
  • Erstellen und Überwachen der Gesamtplanung von ICT-Projekten respektive Betriebs Integrationen mit Aufwänden, Terminen, Einsatzmitteln und Methoden; Regeln des Berichts- und Rapportwesens
  • Unterteilen der Vorhaben in Teilprojekte respektive Arbeitspakete; Erstellen der da-zugehörigen Aufträge; Evaluieren von Zulieferanten und Ausarbeiten von Verträgen und Budgetierung (SAP FI / CO); Planen des Personaleinsatzes (Planen der HRP)
  • Beurteilen und Evaluieren von ICT-Lösungen, Aufzeigen des wirtschaftlichen Nutzens
  • Aktives Steuern des System Engineerings im Hinblick auf eine der möglichen standardisierten Anwendungsplattformen Fachanwendungen (Microsoft, JAVA)
  • Sicherstellen der Abnahmen aller technischen Lösung des Projekts respektive der Betriebsintegration – in enger Zusammenarbeit mit dem Projektleiter und den Leistungsbezügern
  • Analysieren von Sicherheitsrisiken; Identifizieren, Verfolgen und Bewerten von Risiken und Chancen; Einleiten und Umsetzen von erforderlichen Massnahmen für die Reduzierung von Risiken und Überprüfen der eingeleiteten Massnahmen auf ihre Wirksamkeit
  • Rapportieren des Standes und des Fortschritts zuhanden des Controllers respektive der Führung ANW-FA
  • Sicherstellung des Managements von eingeführten Business-IT-Services
  • Unterstützung beim Aufbau und Umsetzung der Sourcing Strategie zu Gunsten der Basis- und kernnahen Basis-Leistung

Skills:

  • Ausbildungsabschluss auf Tertiärstufe (Höhere Berufsbildung, Hochschule)
  • Vertiefte Kenntnisse im Fachgebiet sowie Kenntnisse in benachbarten Fachgebieten
  • Fünf oder mehr Jahre Berufserfahrung im Fachgebiet
  • Führt selbstständig Aufträge aus und kann erfahrene Mitarbeitende fachlich anleiten
  • Fähigkeit zu fachlicher Projektleitung
  • Fähigkeit zu konzeptioneller Tätigkeit, Beratung und Lösung von anspruchsvollen Problemen im Fachgebiet
  • Kenntnisse von Microsoft Office 2013ff auf Basis Windows 10
  • Erfahrungsnachweis im Informatikumfeld der Bundesverwaltung oder einer grösseren (>50MA) Informatikunternehmung in der Schweiz (mind. 100 Tage pro Jahr während der letzten 3 Jahre)
  • Nachgewiesene Erfahrung und Kenntnisse alsCustomer-Experience-Manager für die Erstellung eines Customer Experience Designs
  • Verfügt über eine Personensicherheitsprüfung (PSP) Stufe 10 oder 11 (von Vorteil)

Einsatzort: Bern
Einsatzdauer: 26.10.2020 bis 25.10.2022
Pensum: 100%
Maximale Stundenanzahl: 3'528h
Sprachen: Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch (mindestens Sprachniveau C1)

Sind Sie interessiert? Dann stellen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen zu!